Developed in conjunction with Joomla extensions.

Das Museum

Die Geschichte eines alten Hauses

Das ehemalige bäuerliche Anwesen Alte Dorfstraße 6, direkt am Eberbach in Haueneberstein beherbergt seit 1994 ein Museum. 300 Jahre zuvor, nämlich 1694, so gibt jedenfalls der linke Eckpfeiler an der Straßenseite des Gebäudes Auskunft, wurde es von Franz und Josephine Wetter erbaut.

Ein altes Haus aus der Sicht des Denkmalschutzes

Das Regierungspräsidium Karlsruhe beschreibt das Haus als Einfirsthofgebäude in Fachwerkbauweise, das samt Nebengebäude ein Kulturdenkmal i.S.v. § 2 Denkmalschutzgesetz darstellt, an dessen Erhaltung aus überwiegend heimatgeschichtlichen Gründen ein öffentliches Interesse besteht. Außerdem sei die in dieser Region auf der rechten Rheinseite selten gewordene Giebellaube bemerkenswert, die dem Gebäude einen Seltenheitswert verleiht.